Ab 25.05.2018 gilt die Europäische-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Im Weingut Paul Rittsteuer wurden sämtliche technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz unter Begleitung und Kontrolle eines zertifizierten Datenschutzbeauftragten auf den gesetzlich neuesten Stand aktualisiert. So können Sie sich sicher sein, dass Ihre Daten bei jedem Einkauf im Webshop oder jeder Anmeldung zum Newsletter sicher geschützt sind.

Wir halten die Datenschutzrichtlinien und Datenschutzverfahren nicht nur ein, um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen, sondern um Vertrauen in Weingut Paul Rittsteuer zu gewinnen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003)

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.